material

Tauchen Sie ein in eine vielfältige Welt aus Stoffen, Ledern, Kunststoffen, Metallen, Hölzern und weiteren Materialen und Werkstoffen. So vielfältig wie unsere Kunden sind auch unsere Materialien, die individuelle Kombinationsmöglichkeiten bieten. Ob für Büros, Wartezonen und Lounges oder in Pflegeeinrichtungen und Praxen: Unser hoher Gestaltungs- und Funktionalitätsanspruch prägt unser breites Produktportfolio auch bei den Materialien und Werkstoffen. Darin spiegeln sich die individuellen Bedürfnisse der Nutzer wider, die uns zu einer stetigen Weiterentwicklung führen. Lassen Sie sich durch zahlreiche Farb- und Funktionsmöglichkeiten inspirieren!

Zur Materialübersicht


Unser Angebot an Stoffen und Kunstleder ist geprägt von unterschiedlichen Strukturen, einem breiten Farbspektrum und funktionalen Eigenschaften, die in Kooperation mit namhaften Herstellern entstanden sind.

Ob dezente Töne oder auffällige Farben unsere Auswahl bietet individuelle Lösungen für Sie und die Bedürfnisse der Nutzer. Alles ist möglich: Sie entscheiden, ob optische Aspekte wie Struktur und Farbton im Vordergrund stehen oder relevante Eigenschaften hinsichtlich Brandverhalten und die Einhaltung bestimmter Normen und Vorschriften oder die Wahl anhand der Preis-Gruppen fällt. Lernen Sie unser Portfolio an Stoffen und Kunstleder kennen:


Für gehobene Ansprüche bieten sich die Echtlederbezüge aus Nappaleder oder Narbenleder an, die sowohl optisch als auch funktional überzeugen. Das hochwertige Material aus europäischer Rohware natürlichen Ursprungs ermöglicht eine stilvolle Farbauswahl. Das Leder ist besonders pflegeleicht und erfüllt die entsprechenden Vorschriften zum Beispiel hinsichtlich Licht- und Reibechtheit.


Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff – je nach Einsatzort, Gestaltung und Kombination lassen sich mit diesen Materialien verschiedenste Sitzmöbel erschaffen. Ob mit Polsterung, in Kombination mit Holz- oder Aluminiumelementen oder zum Beispiel aus der kuschmed® Hygienic-Line, bei der ein Kunststoff mit antibakterieller Beschichtung verwendet wird. Die Kunststoffe können wetterbeständig ausgerüstet werden, sodass sie sowohl für den Innen- und Außenbereich geeignet sind. Brandschutznormen wie die DIN EN 1021 werden berücksichtigt. Erfahren Sie mehr über die Kunststoff-Programme für Sitzmöbel.


Beizfarbtöne in Naturtönen oder eine farbige Beizung lassen sich zum Beispiel bei Sitzmöbeln am Sitz und Rücken unterschiedlich kombinieren. Ergänzend wird der Bereich durch Edelholzoberflächen, sodass sich hier eine breite Auswahl an Materialen und Holz- bzw. Farbtönen ergibt.


Für Tischoberflächen steht ein umfangreiches Angebot an passenden Schichtstoffen in Naturdekoren und Uni-Farben sowie Furnieroberflächen zur Auswahl. HPL grundsätzlich antibakteriell beschichtet. Ergänzt durch viele Umleimer-Varianten für die entsprechenden Plattenoberflächen.


Pulverbeschichtete Metalloberflächen, die in verschiedenen Tönen sowie mit metallischen Effekten angeboten werden, lassen sich wunderbar mit Kunststoff- oder Holzelementen kombinieren. Zudem werden noch drei unterschiedliche verchromte Oberflächen sowie Aluminium-Materialen angeboten.


Hier finden sich ergänzende Materialen wie Netzrücken oder Polyesterfilz zu den Sitzmöbeln Papilio und Njord sowie bestimmte Sitzschalen und Bauteile aus Polyurethan. Das besonders robuste sowie antibakteriell ausgerüstete Polyurethan kann in einigen Programmen wie zum Beispiel bei den Sitzschalen des Programms 8300 V-Travel eingesetzt werden.