The Designer
Prof. Luigi Colani

Prof. Luigi Colani

Prof. Luigi Colani, Jahrgang 1928, studierte zunächst Bildhauerei und Malerei an der Hochschule für Bildende Künste Berlin, bevor er sein Studium der Aerodynamik an der Pariser Sorbonne absolvierte. Daraufhin ließ er sich zeitweise in Kalifornien nieder, wo er für die Douglas Aircraft Company als Leiter der Materialforschung arbeitete. In den 1950er-Jahren kehrte Colani zurück nach Europa und gestaltete vor allem für Automobil-Hersteller seine unverkennbaren aerodynamischen und biomorphen Entwürfe.

Ende der 1960er-Jahre war er bei Kusch+Co angestellt, wo er eine Reihe von Sitzmöbeln entwickelte. Schließlich siedelte Colani Anfang der 1990er-Jahre nach Asien über und pendelte zwischen seinem Karlsruher Studio und Ländern wie China oder Japan, wo er weitere große Erfolge feiern konnte. Bis zu seinem Tod im September 2019 war der preisgekrönte Designer weltweit tätig.