The Designer
Dieter Kusch

Dieter Kusch

Dieter Kusch, Jahrgang 1938, absolvierte eine Stuhlbaulehre, die Fachschule des Möbelhandels In Köln sowie ein einjähriges Praktikum bei einer Großbank, bevor er an der Fachschule für Holztechnik studierte und seine Affinität zum Design entdeckte.

1963 trat er mit nur 24 Jahren in den elterlichen Betrieb ein, übernahm sechs Jahre später – nach dem frühen Tod seines Vaters Ernst Kusch – die Leitung der Firma in der zweiten Generation und führte das Unternehmen zu Erfolgen im internationalen Markt. Seinem Interesse an der Gestaltung und Entwicklung von Möbeln ging er auch während seiner langjährigen Zeit als Gesellschafter und Geschäftsführer von Kusch+Co nach und zeichnete damit für eine Vielzahl von Sitz- und Tischmöbeln wesentlich verantwortlich.