8680 Lupino

Design by

Einen stimmigen Gesamteindruck aus Leichtigkeit und Dynamik, Eleganz und Sportlichkeit erzeugt Lupino. Charakteristisch für den Entwurf des in Deutschland und Italien lebenden Designers Norbert Geelen ist dabei die gepolsterte Sitzschale, deren sanft geschwungene Form durch die umlaufende Kedernaht betont wird. Jedoch nicht allein durch die grazile Gestaltung, sondern auch dank der vielfältigen Varianten – zwei verschieden hohe Rückenlehnen, vier verschiedene Gestelle, verschiedenfarbige Oberflächen, ein flexibler Materialmix für die Sitzschale sowie ein begleitender Hocker – präsentiert sich Lupino als multifunktional einsetzbares Möbel in der zeitgenössischen Raumgestaltung von Lounges und Wartezonen, Konferenz- und Besprechungsräumen, Pausen- und Kommunikationsbereichen sowie Hotels und Gastronomie. Eine Ausrüstung mit dem Kusch+Co Brandschutzkonzept ergänzen das Angebot. Lupino ist für seine hervorragende Gestaltung mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet worden.