3000 Njord Tisch

Design by Scaffidi & Johansen

Bei der Entwicklung von Njord ging es den Gestaltern Antonio Scaffidi und Mads K. Johansen (†) nicht nur darum, Möbel mit eigenständigem, unverwechselbarem Charakter zu konzipieren, sondern eine Produktfamilie zu entwickeln, die in Qualität und Funktion den hohen räumlichen Anforderungen gerecht wird und trotzdem komfortabel und wohnlich ist. So ergänzt der Njord-Tisch als 55 Zentimeter hoher Beistelltisch die preisgekrönte Serie und trägt natürlich die klare Handschrift der Designer: Mit den gleichen Proportionen wie die Stuhlbeine, öffnen sich die Tischbeine ebenfalls kelchförmig – allerdings nicht nach oben, sondern nach unten, um die runde Tischplatte zu tragen. Jene ist umlaufend abgerundet und besteht aus einem schwarzen HPL-Vollkern. Mittels Anschraubplatte werden Platte und Massivholz-Gestell, das wahlweise aus Buchen- oder Eichenholz gefertigt ist, miteinander verbunden.