1750 Pinta Tisch

Design by Robert de le Roi

Gleichermaßen stabil und doch optisch leicht ist die Anmutung von Pinta: Scheinbar schwebend ruhen die Platten der Tische auf ihrem Gestell. Dabei sind die von Robert de le Roi entworfenen Tischmöbel in diversen formalen Varianten erhältlich. Dank einer optionalen Körpermulde können zudem Menschen mit größerem Körperumfang bequem Platz nehmen – wobei zwei Füße mit verdeckten Rollen das Heranrücken an den Stuhl erleichtern.